Grußwort von Weihbischof Zekorn

Liebe Messdienerinnen und Messdiener,

vielen Dank für den Brief und die Übersendung des „Kasimirs“! Über dieses schöne Zeichen der Verbundenheit habe ich mich sehr gefreut!

Mir war es noch gar nicht aufgefallen, dass ich auch dieses Jahr wieder am 1. Advent in Oelde sein werde. Das weckt natürlich gute Erinnerungen an das tolle Engagement der Messdiener vor einem Jahr beim Fernsehgottesdienst!

Der ganzen Messdienergemeinschaft St. Johannes Oelde herzliche Segenswünsche und Grüße aus Münster!

Bis zum 1. Advent!