Eucharistischer Kongress: Fröhliches Glaubensfest in Köln

Am 5. Mai war es soweit: der Eucharistische Kongress in Köln begann und von dem Moment an bestand für vier Tage die Möglichkeit, den katholischen Glauben für sich (neu) zu entdecken und zu vertiefen. Auch ein paar Oelder reisten nach Köln und schlossen sich einer jungen Gruppe aus Münster an.

Die zentralen Punkte des Eucharistischen Kongresses waren die Feier der Heiligen Messe und die eucharistische Anbetung. Die Gruppe aus dem Bistum Münster konnte zum einen an diesen beiden katholischen Riten teilnehmen, zum anderen aber auch Katechesen mit bekannten deutschen Bischöfen oder Kardinälen und Diskussionen besuchen. Aber auch diverse andere Veranstaltungen ermöglichten den Pilgern eine abwechslungsreiche Zeit. So ging die Gruppe um Kaplan Philip Peters auch einmal durch die Kölner Innenstadt zum Shoppen.

 

Viel Zuspruch fand unter anderem die Bootsfahrt auf dem Rhein, an der drei Münsteraner Weihbischöfe teilnahmen. Dieser Bootsfahrt schloss sich eine weitere Anbetung des Allerheiligsten im Tanzbrunnen an, die in der Nacht der Lichter im Kerzenschein endete.

Ein weiteres Highlight war der Abschlussgottesdienst, ein Glaubensfest der Superlative. Dieses Fest war allein wegen der Menschenmenge im Kölner Fußballstadion unglaublich gut und dazu noch sehr inspirierend. Joachim Kardinal Meisner, Erzbischof von Köln, fand in seiner Predigt deutliche Worte. Am Ende des Gottesdienstes richtete sich Meisner erneut an die Pilger. Sätze wie: „Ich wurde in den vier Tagen in meinem Glauben gestärkt.“ und „Ihr glaubt gar nicht wie wichtig ihr uns seid.“ berührten die Gläubigen im Stadion sehr.  

Der Eucharistische Kongress war alles in allem ein sehr gelungenes, fröhliches und durchaus tiefgründiges Glaubensfest, bei dem sich zudem noch interessante wie auch lustige Gespräche mit Sr. Nicola aus Münster, Diakon Thomas Berger, Kaplan Philip Peters und unserem Weihbischof Stefan Zekorn ergaben.

Die Gruppe aus dem Bistum Münster war sich jedenfalls einig: Beim nächsten Glaubensfest sind alle wieder mit dabei!

Sebastian Schmidt

{AG}2013/EucharistischerKongress{/AG}

Willkommen

Wir freuen uns, dass ihr unsere Website besucht. Viel Spaß dabei!

Im Moment ist diese Seite noch im Umbruch. Falls euch eine Funktion fehlt, die es früher mal gab, sagt einfach euren Gruppenleitern Bescheid oder schreibt uns eine E-Mail.  

Anmelden

Um den Messdienerplan aufrufen zu können, müsst ihr euch weiterhin mit eurem Benutzernamen und Passwort anmelden. Der Plan taucht dann als weiterer Punkt im Menü zwischen "Termine" und "Kasimir" auf.

Instagram

Facebook